Ausrüstung für Outdoortischtennis

Outdoor Tischtennis Ausrüstung

Wer Outdoor Tischtennis spielen möchte, etwa auf Beton Tischtennisplatten in Schulen, Freizeitparks, Schwimmbädern usw., benötigt die richtige Ausrüstung. Natürlich kann auch outdoor mit herkömmlichen Turnier Tischtennisschlägern und -bällen gespielt werden. Wir empfehlen jedoch robusteres und günstigeres Outdoor-Equipment für den Tischtennisspaß im Freien.

Wer eine Outdoor Tischtennisplatte aus Polymerbeton zur Verfügung hat , benötigt nicht notwendigerweise Outdoor-Schläger und -bälle. Die porenfreie, absolut glatte Spielfläche hat nahezu die Spieleigenschaften einer Turnierplatte. Deshalb sind herkömmliche Schläger und Bälle bestens geeignet.

Hauptgrund auf einfache Kunststoffschläger oder Holzschläger zurückzugreifen sind vor allem die Kosten. Turnier TT-Schläger sind teuer und zu schade für draußen. Der Ärger ist größer, wenn man im Schwimmbad seine teure Profikelle auf der Platte vergisst als den einfachen Plastikschläger aus dem Supermarkt.

Das Angebot an Outdoor Tischtennisschlägern bzw. Alternativen wie Frescobol-Schlägern ist groß. Die folgende Tabelle gibt einem Überblick über die Produkte und Preise.

Produktempfehlungen für Tischtennisschläger

Produkt:

Preis / Bezugsquellen:


Tunturi ECO 2

Tischtennisschläger Tunturi ECO 2

Bildquelle: Hersteller

  • 5-mm Glasfieber Platte mit 1,5 mm Sandwich Gummi Beschichtung
  • anatomisch geformter Griff

Preis:
ab 5,95 €

Wo erhältlich:
Onlinehandel, Sportfachgeschäfte


Empfehlung: Maillith Tischtennisplatten für draußen

Maillith Tischtennistische aus Polymerbeton sind besonders für draußen geeignet.

Dank des Werkstoffs Polymerbeton bieten unsere Tischtennisplatten ganzjährige UV- und Frostbeständigkeit. Eine dauerhafte Oberflächenqualität ist dank Feinschichtoberfläche gewährleistet. 

Ideal für Schulen, Parks, Campingplätze, Schwimmbäder, oder auch für den Privathaushalt. Überzeugen Sie sich selbst.


Joola Allweather

Joola Allweather

Bildquelle: Hersteller

  • Kunststoffschläger mit genopptem Gummibelag
  • Sehr gute Griffigkeit und Spieleigenschaften

Preis:
ab 19,90 €

Wo erhältlich:
Onlinehandel, Sportfachgeschäfte


Playtec Schläger von Donic Schildkröt

Playtec Schläger von Donic Schildkröt

Bildquelle: Hersteller

  • Robuster Outdoor-Kunststoffschläger für den Freizeitsport. Aus PP/TPE-Material mit konkavem, ergonomisch gerformten Griff und glattem Belag
  • Verschiedene Farben

Preis:
ab 6,95 €

Wo erhältlich:
Onlinehandel, Sportfachgeschäfte, Spielwaren


Alltec Hobby Schläger von Donic Schildkröt

Hobby TT-Schläger von Schildkröt

Bildquelle: Hersteller

  • Extrem robuster, wetterfester Kunststoffschläger mit einem besonders angenehm in der Hand liegenden, ergonomisch geformten und rutschhemmendem Griff.
  • Ideal zum Erlernen aller Spieltechniken mit gutem Spin.

Preis:
ab 24,99 € (im 2er Set mit Bällen)

Wo erhältlich:
Onlinehandel


Beachball / Frescobol als Alternative

Wer es etwas besonders mag oder zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen will, kann auch auf bunte, großflächigere Beachball-Schläger (MDF Platte) oder Frescobol-Schläger (Holz) zurückgreifen. Diese Schläger taugen auch ganz gut als TT-Schläger.

Der Vorteil: Kunststoff Beachball Schläger sind besonders günstig ab 5,- € erhältlich und sehr robust, das sie speziell für den Outdoor-Einsatz konzipiert sind.

Als Hersteller bzw. Marken sind hier Schildkröt, Sunflex, Waimea und Artengo zu nennen.

Die Funsport-Art Frescobol kommt aus Brasilien. Die originalen Schläger sind aus Holz und handgefertigt und entsprechend teuer. Eine Extra Anschaffung für Outdoor-Tischtennis lohnt sich daher nicht. Es gibt aber auch günstige Frescobol Schläger, z.B. von Artengo ab 9,99 €.


Fazit:

Outdoor Tischtennisschläger gibt es bereits ab 4,50 € zu kaufen. Solche einfachen, aber unverwüstlichen Kunststoffschläger sind ideal für Kinder und Einsteiger. Wer höhere Ansprüche an sein Outdoor Spielgerät hat, muss etwas tiefer in die Tasche greifen. Gute TT-Schläger für draußen kosten um die 15,- €. Sie sind ebenfalls aus Kunststoff, haben aber einen Gummibelag und dadurch deutlich bessere Spieleigenschaften. Das Outdoor-Modell von Kettler wurde mit dem Plus X Award für Funktionalität ausgezeichnet und ist daher besonders zu empfehlen. Bekannte Marken sind Joola oder Kettler.

Viele Fachhändler bieten auch umfangreiche Sets für Schulen, Vereine oder Jugendherbergen an. In diesem Paket, was deutlich günstiger ist als der Einzelkauf, sind mehrere TT-Schläger enthalten sowie zahlreiche TT-Bälle.

Wer kein Sportfachgeschäft in der Nähe hat oder wem der Onlinekauf nicht zusagt, kann Outdoor Tischtennisschläger auch im Supermarkt oder Spielwarengeschäft kaufen. Im Supermarkt gibt temporär solche „Sport- und Freizeitangebote“, in guten Spielwarengeschäften oder Kaufhäusern mit Spielwarenabteilung dauerhaft.

Alternativ kann man auch Beachball-Schläger verwenden. Wer nach den genannten solchen Schlägern im Internet sucht, sollte „Outdoor Tischtennisschläger“ oder „Strand TT-Schläger“ als Suchbegriffe eingeben.

Outdoor-Tischtennisbälle

Outdoor-Tischtennisbälle von Joola

Bildquelle: Hersteller

Wer Tischtennis draußen spielen möchte, sollte auch bei den Bällen auf die Outdoorvariante zurückgreifen. Solche TT-Bälle sind größer, haben ein höheres Gewicht und sind insgesamt robuster.

Durch ihr höheres Gewicht (bis zu 50 % mehr als Turnierbälle) sind sie auch windresistenter. Der Spielspaß wird durch leichte Windböen nicht gleich gemildert.

Die Outdoor TT Bälle gibt es in verschiedenen Farben und Größen. In der Regel gibt es sie als Zubehör oder im Set mit den Schlägern direkt dazu.

Einer 3er Packung Joola Bälle kostet ab 5,90 €. Einer 6er Packung Sunflex-Bälle kostet ab 4,95 €.
Die Packungseinheiten gehen bis zu 10 Bällen.
Weitere Marken sind z.B. Schidlkröt und Stiga.

Alternativen zu Schläger und Ball

Wer keine TT-Schläger und TT-Bälle parat hat, muss nicht verzagen. Tischtennis kann auch mit anderen Mitteln gespielt werden. Als Schläger kann man auch einfach die Hand, eine Frisbeescheibe, eine Kehrschaufel oder andere schlägerähnliche Gegenstände verwenden.

Bei Alternativen zum Tischtennisball wird es schon schwieriger, weil ein TT-Ball eben diese typischen Flug- und Springeigenschaften aufweist. Größere und härtere Bälle wie ein Tennisball oder Flummi lassen sich schlecht spielen auf der kleindimensionierten TT-Platte.

Als Ball kann ein Softball wie aus einem Beachball Spiel dienen. Wenn vorhanden, gehen auch kleine Hartplastikbälle wie es sie bei diversen Kinderspielzeigen gibt oder aus Bällerbädern in Kaufhäusern.

Auch für die Tischtennisplatte selbst gibt es Ersatz, indem man einfach zwei Campingtische zusammenstellt und als Netz Bücher oder Ähnliches aufstellt.

NEU: Spielspaß mit Cornhole!

Testen Sie Ihre Treffsicherheit mit dem beliebten Sackloch-Spiel, bekannt aus dem Fernsehen. Jetzt in der langlebigen Outdoor-Variante aus Polymerbeton. Individuell gestaltbar mit eigenem Logo / Schriftzug.

Ansprechpartner
Sabine Wendorff - Maillith

Sabine Wendorff
Anfragen / Beratung

(0 66 41) 96 78 11
(0 66 41) 96 78 20

E-Mail schreiben:
sbnwndrffmllthd

Thomas Wagner - Maillith

Thomas Wagner
Einkauf / Verkauf

(0 66 41) 96 78 14
(0 66 41) 96 78 20

E-Mail schreiben:
thmswgnrmllthd

Produktblatt als Download

Werkstoff ohne Konkurrenz

Polymerbeton ist ein idealer Werkstoff für Anlagen und Aufbauten im Freien.

(PDF - 2,49 MB)

Maillith Produkte in der Übersicht

Polymerbeton ist ein idealer Werkstoff für Anlagen und Aufbauten im Freien.

Pressetext

"Maillith ist Weltmarktführer für Spielgeräte aus einem besonderen Material."
FAZ Artikel vom 03.09.2015

Hinweise zu externen Komponenten und Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine bessere Nutzererfahrung zu ermöglichen, speichert unsere Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Detaillierte Informationen über den Einsatz und Beschreibung aller Cookies erhalten Sie unter "Datenschutz".